Reichtum

Begriff aus der Wikipedia...

Das Wort Reichtum bezieht sich auf die Verfügbarkeit von materiellen oder immateriellen Gütern, die das Leben bereichern. Heutzutage wird Reichtum häufig quantitativ auf Geld und Besitztümer bezogen, lässt sich aber grundsätzlich nicht auf materielle Güter reduzieren. Das entsprechende Adjektiv lautet reich, das sich auch in anderen germanischen Sprachen wiederfinden lässt, so z. B. im engl. rich und schwed. rik und in seiner historisch ältesten Form got. reiks als Adjektiv „mächtig“, substantivisch „Herrscher, Obrigkeit“ bedeutete. Sprachwissenschaftler gehen letztlich von einem keltischen Ursprung aus.

Reichtum bezeichnet den Überfluss an geistigen oder gegenständlichen Werten, insbesondere die Tatsache des Besitzes von materiellen Gegenständen. Die Bedeutung geistigen Reichtums wird häufig unterschätzt, lässt sich aber aus materieller Sicht kaum darstellen. Gesellschaftlich gesehen erfordert Reichtum die allgemein akzeptierte Übereinkunft, dass Dinge, Land oder Geld jemandem gehören und dass dieses Eigentum geschützt wird. Das Verständnis von Reichtum unterscheidet sich in verschiedenen Gesellschaften.

Das Gegenteil von Reichtum ist die Armut.


Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Reichtum

... aus unserem Archiv:

Weltfrauentag <3 lichen Glückwunsch...

...all ihr lieben Frauen auf diesem wundervollen Planeten, die ihr für den Fortbestand des Guten auf dieser Welt sorgt und...

mehr lesen 0 Kommentare

Ich bin einzig - und fast immer artig...

Ich bin froh, so zu sein, wie ich bin! Ich glaube an mich und respektiere
meine Entscheidungen! Ich bin ein einzigartiger Mensch! Das strahle...

mehr lesen 0 Kommentare

Kennst du das Urvertrauen?!?

Heute mache ich mir keine unnötigen Sorgen um meine Zukunft!
Sie bringt mir genau das, was für mich das Beste ist. Darauf vertraue ich!
Das ist...

mehr lesen 0 Kommentare

Mein Leben ist ein Abenteuer...

...es ist egal wie viele dunkle Täler ich auch durchqueren muss. Ich bin heute wieder guten Mutes. Heute hatte ich wieder einen tollen Vortrag vor...

mehr lesen 0 Kommentare

Hurrrah - ich hab ein Ziel!

Heute schaffe ich mir ein erreichbares Lebensziel, denn ich habe einzigartige Begabungen und Talente! Diese nutze ich heute, denn es ist mein bester Tag!

Es ist einfach genial...

mehr lesen 0 Kommentare

Mal ganz ehrlich - Ehrlich währt am Längsten

Ich sage dem anderen ganz klar was mich an seinem Verhalten stört.
Ich bin heute jedoch nicht mehr bereit, mich darüber zu ärgern.

Achtung! Sage...

mehr lesen 0 Kommentare

Du hast keine Chance?!?

...nutze Sie :-D

Ich bin neugierig auf diesen Tag. Ich halte meine Augen offen.
Nur so erkenne ich meine besten Chancen. Die nutze ich auch...

mehr lesen 0 Kommentare

Das Wunder ist auf dem Weg zu mir...

Will ich mit dem positiven Denken beginnen, dann ist der beste Zeitpunkt dafür heute! Ich bin überzeugt, es geschehen noch "Wunder"!

https://www.dropbox.com/s/ihwio6vz2zyjb75/scherben.jpg

Habe Vertrauen, dann ist das Wunder auch zu dir unterwegs...

Wie weit du auch einen falschen Weg gegangen bist, jetzt kannst du umkehren. Mit welchen geistigen Fähigkeiten und besonderen Begabungen du geboren wirst, darauf hast du keinen Einfluß. Du Entscheidest jedoch, was du aus dem vorhandenen machst. Du bist nur so frei, wie du bereit bist, dein Denken und Handeln selbst die Verantwortung zu übernehmen. Habe Vertrauen, und alles gelingt.

"Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas schönes bauen". (Erich Kästner)

Wer sich den Erfolg und das Glück sichern will, muß immer wach sein, aufgeschlossen sein, um Erfolgschancen und Glücksfälle zu erkennen. Zugreifen und die Gelegenheit weise nutzen, das ist es, was bei allen Erfolgreichen die hervorragenden Ergebnisse ausmachten. Du kannst geistig beweglich,  handwerklich geschickt oder sportlich noch so begabt sein, sobald du dir einredest, das du dafür nicht geeignet bist, wirst du nie erfahren, wozu du wirklich fähig bist, weil du von deinem Talent keinen Gebrauch machst. Es ist dein Lebensweg, und nur du bist dafür verantwortlich, was damit geschieht. Du brauchst diese Ausflüchte nicht, die nur vorgeschoben sind, um vom wahren Grund abzulenken.

 

Wenn ich klüger wäre...

Wenn ich gesünder wäre...

Wenn ich älter wäre...

Wenn ich jünger wäre...

Wenn ich nicht Frau und Kinder hätte...

Wenn ich einen anderen Chef hätte...

Wenn ich andere Mitarbeiter hätte...

Wenn ich andere Kollegen hätte...

Wenn ich mehr Geld hätte...

Wenn ich einen Job hätte...

Wenn ich einen Partner hätte...

Wenn ich attraktiver wäre...

Wenn ich früher angefangen hätte...

Wenn ich Beziehungen hätte...

wenn ich...

 

Natürlich weißt du, das du auf alles Einfluß nehmen kannst. Überlege dir von nun an genau, womit du die jetzigen Lebensumstände verursacht hast, anstatt zu fragen: "Warum gerade ich?". Strahle in die Welt, und frage fröhlich staunend: "Warum dies, ausgerechnet jetzt, gerade mir?". Das ist dann der Moment, da du das wunderbare Gefühl erlebst, das genügend Kräfte in dir wachsen, die notwendig sind, um alle deine Probleme in Glück umzuwandeln. Vertraue darauf, und glaube daran, dann ist das Wunder zu dir unterwegs.


(aus dem Buch "Heute ist mein bester Tag") http://bit.ly/koschi-buch

0 Kommentare

Heute bin ich glücklich O:)

Ich will heute Glück haben und weiß, dass das Glück nur von innen kommt!
Ich erkenne klar die Gunst des Augenblicks.

Ich beschließe jetzt einfach mal: HEUTE BIN ICH GLÜCKLICH!!!

Gleich geht sie los, die coole Veranstaltung hier in Kassel, mit Steve Kröger,
http://stevekroeger.com/supporter-day/
und ich werde wieder viele tolle Menschen kennenlernen und ganz viel Spaß haben und das mit Leichtigkeit "L"

Das wünsche ich euch auch für HEUTE!!!

Ganz liebe Grüße - Koschi :-D

0 Kommentare

Die Qualität meiner Gedanken

Die Qualität meiner Gedanken bestimmt die Qualität des heutigen Tages.
Ich schaffe jetzt einmal Ordnung in meinem Leben.

https://www.dropbox.com/s/ihwio6vz2zyjb75/scherben.jpg

Du weißt doch: Mit dem was du denkst steuerst du dein Leben ;-)

Ob du glaubst es geht - oder du glaubst es geht nicht -

in beiden Fällen hast du 100% Recht!!!

Und wenn du einen Haufen Scherben vorfindest, oder dir das Leben einen solchen beschert, dann kannst du natürlich todtraurig sein, aber das kann keiner von dir verlangen! Genauso gut kannst du in dieser Situation die Chance für etwas völlig Neues oder Anderes sehen, das bestimmst du wiedereinmal selbst, durch die Qualität deiner Gedanken :-D

Wenn du wirklich etwas willst, werden alle Träume wahr...

... also denke dran - liebe Grüße Koschi :-D

0 Kommentare