Pro-blem

Begriff aus der Wikipedia...

 

Ein Problem (gr. πρόβλημα próblema das Vorgeworfene, das Vorgelegte, „das, was [zur Lösung] vorgelegt wurde“), auch Problematik, nennt man eine Aufgabe oder Streitfrage, deren Lösung mit Schwierigkeiten verbunden ist. Probleme stellen Hindernisse dar, die überwunden oder umgangen werden müssen, um von einer unbefriedigenden Ausgangssituation in eine befriedigendere Zielsituation zu gelangen. Probleme treten in diversen Ausprägungen in allen Lebensbereichen und Wissenschaften auf. Um ein Problem lösen zu können, kann es sinnvoll sein, es in einfachere Unteraufgaben zu zerteilen oder auf ein bereits gelöstes Problem zurückzuführen oder die Ausgangssituation auf ungewohnte Art und Weise zu betrachten.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Problem

... aus unserem Archiv:

Kommt gut rüber :-p (y)

Das alte Jahr das ist jetzt futsch -
Drum wünsch ich dir nen Guten Rutsch...

...und für das Kommende stets Sonnenschein -
Lass es das Beste deines Lebens sein!

Viel Glück und Geld auf deinen Wegen -
denn damit kannst du was bewegen!

Viele tolle Menschen sollen dich begleiten-
und dir 🎆magische Momente bereiten.

Ganz viel Liebe sollst du geben und natürlich auch erleben - und vor allem, das ist klar, bleib gesund das ganze Jahr ‼

Lieber Freund hier im Internet eben und natürlich auch du im "richtigen" Leben -
das wünsch ich dir von ganzem <3 en, wie bekannt stets aufgelegt zu Scherzen😋


Änder dein Leben oder Mach einfach so weiter - Hauptsache ist, du bist dabei heiter


dein Frank alias Koschi der Mutmacher

mehr lesen 0 Kommentare

Egal - ich tu es trotzdem!

Ich lasse mich nicht durch Angst vor Misserfolgen von meinen
Entscheidungen abhalten. Ich habe keine Angst vor Fehlern.
Heute wage ich es...

mehr lesen 0 Kommentare

Oops ich hab das "Helfersyndrom"...

...und dann hab ich in der Wikipedia geschaut http://de.wikipedia.org/wiki/Helfersyndrom und festgestellt - hurrrah - ich habs nicht wirklich - ich helfe halt nur gerne. Deshalb...

mehr lesen 0 Kommentare

Leben und Leben lassen...

Leben bedeutet: Ständig lernen aus Fehlern. Ich wandle heute alle meine
PRO-BLEME und Nöte in Glück und Erfahrung um. Das stärkt mich.
http://youtu.be/cJk0gZ1wQlk

mehr lesen 0 Kommentare

Ich hab da ein Pro-blem!

Ich stelle mich tapfer Schwierigkeiten und PRO-BLEMEN entgegen
und denke stets daran, dass sie überwunden werden können!

Was denkst du, Probleme seien etwas Negatives? Weit gefehlt, deine Probleme sind einzig und allein nur dafür da, um dich weiterzubringen! Also erstmal solltest du die neue Schreibweise für Probleme ausprobieren und zwar PRO-BLEME. Der Bindestrich ist ganz wichtig, denn er teilt den ersten Teil des Wortes ab. Die Erklärung dafür ist ganz einfach, denn PRO ist im Lateinischen die Vorsilbe FÜR und dann sind die PRO-BLEME etwas für dich, also für deine persönliche Weiterentwicklung und Entfaltung und nicht gegen dich! Sonst müsste es ja auch ANTI-BLEM heißen.

Würde es die PRO-BLEME in deinem Leben nicht geben, du wärst den Herausforderungen des Lebens nicht gewachsen. Freue dich auf deine PRO-BLEME, denn es sind deine Wachstumshormone! Sie garantieren dir ein spannendes, erfülltes Leben.

Und sollte dein Leben noch nicht spannend genug sein, dann findest du sicher ganz tolle Anregungen in diesem Buch

"Das 8x8 des Lebens"

0 Kommentare